RFID Technologien

Wir verfügen über langjährige Entwicklungs- und Anwendungserfahrung mit marktgängigen RFID-Techniken wie LEGIC, mifare, DESFire, NFC, µem, hitag. Weitbereichssysteme wurden von uns ebenso schon realisiert wie verschiedenste Integrationen in Zugangslösungen, in Zeiterfassungs- und Abrechnungssysteme. Auch in Kombination mit anderen Technologien wie Biometrie oder Scrambling. Für umfassende Sicherheit und perfekte Erfassung.

"Vielseitigkeit aus einer Hand" bedeutet:

Für Sie sind alle marktgängigen RFID-Systeme sofort verfügbar. Sie sparen dadurch Entwicklungszeit und Entwicklungskosten.

Biometrie

Zur Erfassung biometrischer Spezifikationen bieten wir optische Lösungen zur Fingerprint-Prüfung: über einen optischen Sensor. Standardmäßig ist der Fingerprintleser mit einem optischen Flächensensor ausgestattet. Das Konzept ist so vorbereitet, dass weitere Sensor- und Modultechniken integriert werden können. Als Betriebsarten werden die bekannten Verfahren „Identifikation” und „Verifikation” unterstützt. So sind Sie auch ohne Passwort, Codes oder RFID auf der sicheren Seite!

RFID und Bluetooth Low Energy elegant verbunden

Die VOXIO Touch Familie macht es möglich, dass die Vorzüge der beiden Welten RFID und BLE (Bluetooth Low Energy) elegant kombiniert werden können. So kann der VOXIO Touch als Leser für RFID Kurzdistanz und parallel auch als BLE Weitbereichsleser eingesetzt werden. Mittels eines BLE Aufsteckmoduls können BLE Devices wie z.B. Smartphones oder aktive Schlüsseltransponder eingebunden werden.

NFC (Near Field Communication)

Die Near Field Communication (Nahfeldkommunikation) ist ein auf der RFID-Technik basierender internationaler Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch per elektromagnetischer Induktion und einer Datenübertragungsrate von maximal 424 kBit/s.

zurück

News
+49 7420 89-0
datentechnik@phg.de
News
close button
phg Leser VOXIO Touch jetzt auch für ÜLock Funkschloss
Via Modbus-Protokoll erschließt phg neue Anwendungswelten für RFID
TOP