24.August.2017 08:44

Stolze phg-Bilanz zur Jahresmitte

Ehrungen beim Sommerfest 2017

Zum Start in die Schulferien ein Fest mit Statusbericht, das hat bei der Deißlinger phg Peter Hengstler GmbH + Co. KG schon gut Tradition, und mit der brach man auch in diesem Sommer nicht: Geschäftsführer Joachim Hengstler berichtete den Gästen im Festzelt auf dem Betriebsgelände am Freitag, 28. Juli, aus dem ersten Halbjahr – und er hatte viel Gutes zu erzählen.

Stolze 13 Prozent Umsatzsteigerung gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum durch einen enormen Auftragseingang, etliche neue Mitarbeiter und gut Aussichten auf das zweite Halbjahr: Das sind nur einige der Faktoren, die Grund zum Feiern gaben an diesem Tag. Sicherlich hilfreich waren für dieses Wachstum die drei Messen, die man in diesem Jahr bereits besucht hat. Der vierte Messeauftritt 2017, so Hengstler, folgt im Herbst auf der Messe SPS in Nürnberg.

Hengstler konnte in seinem Rückblick aufs erste Halbjahr 2017 aber auch interne Erfolge vermelden: So bewältigte die phg-Mannschaft Ende März die Rezertifizierung nach den Normen DIN EN ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsysteme und 14001:2015 Umweltmanagementsysteme erfolgreich. Mit dem Zertifizierungsprozess wurde auch ein neues Softwaresystem zur Darstellung und Optimierung des integrierten Managementsystems eingeführt.

Neben diesen geschäftlichen Erfolgen würdigte Hengstler in seiner Ansprache an die Gäste aber auch das, was die „phg-Familie“ abseits der Arbeit erreicht hat. So haben Patryk Klimiuk, Stefan Baumann und Manuel Hengstler für phg den 3. Deißlinger Firmenduathlon bestritten und dabei eine hervorragende Leistung gezeigt. Im Mix aus den Disziplinen Lauf und Radrennen belegten die phg-Starter in der Schlussabrechnung den zweiten Platz.

Dass bei so vielen Erfolgen die Mitarbeiter gerne bei phg bleiben, zeigte sich in der abschließenden Ehrung treuer Mitarbeiter. Unter dem Applaus der Gäste fand Joachim Hengstler für jeden der langjährigen Kollegen die passenden Worte: Für zehn Jahre geehrt wurden Özlem Akcamur, Violeta Kalapis, Irina Kapp, Lilli Pinneker, Erika Sauter, Stefan Eisemann und Günter Munk. Seit 20 Jahren bei phg im Team sind Karla Braunagel und Ulrike Musial. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt wurden Janina Widera und Thomas Honer, und für sage und schreibe 35 Jahre treuer Dienste für phg wurde Veronika Stern geehrt und beschenkt.