ADMITTO-C

RFID-Modul in Tischausführung mit LAN-Schnittstelle

Die Anwendungsbereiche des OEM-RFID-Moduls ADMITTO reichen vom Einsatz als klassische Schreib-/Lesesystem zur Programmierung von Transpondermedien bis zur Zugangskontrolle an PC-Systemen, Kassen oder Info-Terminals. Überall, wo Zugangsberechtigungen abgefragt oder Benutzer identifiziert werden müssen, lässt sich ADMITTO komfortabel integrieren.

  • Erhältlich in Tischausführung
  • Erhältlich in LAN - Ausführung (TCP/IP) 

Besondere Merkmale

  • Universell einsetzbar zum Lesen und Beschreiben von RFID-Transpondermedien
  • Unterschiedliche Varianten für jeden Einsatzfall

Anwendungsbereiche

  • Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung
  • PC-Zugriffsberechtigung
  • Kassensysteme, Parksysteme, Alarmsysteme
  • Allgemeine Benutzeridentifikation
RFID-Techniken LEGIC prime ü

LEGIC advant ü

MIFARE Classic ü

MIFARE DESFire / EV1 ü

125 kHz ü

ISO14443A (CSN / UID) ü

ISO15693 (CSN / UID) ü

Sony FeliCa (CSN / UID) ü

Inside Secure (CSN / UID) ü



Schnittstellen Varianten LAN / Ethernet ü



Softwareprotokolle phg_crypt (Schreib- / Lesefunktionen) ü

phg1685A ü

phg_comm ü

Transparenter LEGIC Kommandosatz ü

phg_LEGIC_RW_01_advant ü

"aktiv" senden ü

kundenspezifische Anpassungen möglich ü



Spannungsversorgung
5V DC +/- 5%



Signalelemente LED grün / gelb / rot



Temperaturbereich
0°C bis +50°C



Zertifizierung
CE



Schutzart
IP40



Abmessungen (BxHxT)
110 x 80 x 28 mm



Anschlussart
RJ45
USB Micro
  • USB Ladegerät
  • y-Kabel USB